Alles glänzt! So schön neu!

HTG_neues_Design_Promo

 

Die Halstuch-Geschichten erstrahlen in einem neuen Design! Ich möchte mich ganz herzlich bei Sebbo bedanken, der die wunderbare Idee zum neuen Logo hatte und für das Blog, sowie Facebook und Twitter Profilbilder und Banner erstellt hat.

Weiterlesen

Twitterstaffel der DPSG

smartscoutWir haben in dieser Woche den Staffelstab übernommen und twittern unter @smartscout_ts über unser junges Projekt. Jährlich führt die DPSG eine Jahresaktion durch und stellt dabei ein zentrales Thema in den Mittelpunkt. Im Jahr 2013 handelt sie vom Umgang mit Medien und den sozialen Netzwerken. Ihr Name in diesem Jahr: Smartscout. Beleuchtet werden hierbei deren Stärken und Eben auch die Gefahren, die im Gebrauch auftreten können.

Hier seht ihr die Timeline der Twitterstaffel:

Weiterlesen

Aufruf zum Thinking Day

Morgen feiern Pfadfinder auf der ganzen Welt den gemeinsamen Geburtstag von Robert und Olave Baden-Powell. Der 22. Februar wird daher auch als Thinking Day bezeichnet.

Anlässlich dieses Ehrentages dem Gründer und seiner Frau zu erinnern, gibt es verschiedene Aktionen. Die im deutschsprachigen Raum Europas bekannteste Aktion ist die Versendung von Postkarten an andere Pfadfinder. Nicht selten knüpfen Kinder, Jugendliche und Erwachsene über ihren sonstigen Pfadfinderkreis und Verband hinaus neue interessante Kontakte. Man kann es vielleicht sogar mit einem kleinen Jamboree vergleichen, nur dass man sich zunächst rein schriftlich “begegnet”.

Eine andere weit verbreitete Tradition ist das Tragen der eigenen Pfadfinderkluft an diesem Tag. Tragt auch ihr da draußen vor euren Bildschirmen, die ihr gerade diese Zeilen lest, morgen eure Kluft und scoutet euch! Ganz egal ob als Schüler (Lehrer?) im Unterricht, während der Arbeit oder an einem gemütlichen freien Tag zu Hause. Tragt eure Kluft und verbreitet so die großartige Idee des Pfadfindertums. Bestimmt werdet ihr auf euer Auftreten angesprochen. Und dann könnt ihr Freunden, Kollegen und anderen Interessierten erzählen, was es damit auf sich hat, wieso man plötzlich – vielleicht mal wieder nach Jahren der Inaktivität – eine Kluft und ein Halstuch trägt.

Wir interessieren uns sehr dafür, wie und wo ihr EUREN Thinking Day verbracht habt. Schickt uns doch ein nettes Foto von euch in Kluft (oder auch nur in Halstuch etc.) und erzählt kurz, was ihr erlebt habt. Wir freuen uns auf eure Geschichten!

Post an studio [at] halstuch-geschichten [punkt] de

Früher war mehr Lametta

20121224-185008.jpg

Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Ein Jahr, in dem ihr und wir wieder viele tolle Abenteuer mit anderen Pfadfindern erleben wollen – und die ein oder andere Geschichte hier erzählen.

Adventsimpulse

Wir nähern uns dem Weihnachtsfest. Seit einigen Jahren schon verschickt die DPSG in der Adventszeit, aber auch zu Ostern und Pfingsten, kleine Impulse per Mail. Auch wenn ich persönlich nicht so spirituell angehaucht bin, so lese ich die kurzen Texte zur Adventszeit jeden Morgen doch sehr gerne. Bisher sind zwar nur zwei Impulse verschickt worden – aber wir haben ja auch erst Tag 2 seit dem ersten Impuls -, doch scheint sich das Design in diesem Jahr an die Aktion “Bau mit an unserer Zukunft” zu orientieren.

Die Impulse sind sehr zu empfehlen. Wer sich in den Verteiler eintragen möchte, kann dies HIER tun. Zudem besteht die Möglichkeit Impulse der vergangenen Jahre an derselben Stelle runter zu laden.

Des weiteren möchte ich den Twitterern unter euch @30maladvent ans Herz legen. Der tägliche Impuls im 140-Zeichen-Format wird vom Diözesanverband Freiburg betreut (@DPSGDVFR).

Das Team von halstuch-geschichten.de wünscht mit diesen kleinen Anregungen eine ruhige und besinnliche Adventszeit.

Halstuch-Geschichten im Radio

Morgen, Donnerstag 29.11.2012 ab 19:00 Uhr stellen Fabian und Jürgen von halstuch-geschichten.de das Projekt “Halstuch-Geschichten” im Radio vor.

Hier könnt ihr im Internet live mit dabei sein:
http://radiowaldhausfm.radio.de/
http://radio-waldhaus.de/
Radio Waldhaus ist das erste deutsche Pfadfinderradio, aber nicht nur für Pfadfinder.
Also weitersagen, teilen, liken was das Zeug hält und morgen abend reinhören.

HTG000 - Podcast - ein Teaser

Wir schreiben den 03. Juli 2012. Ein geschichtsträchtiger Tag! Die Halstuch-Geschichten werden audiovisuell, denn:

Der Podcast ist da!

Und um einen groben Überblick zu geben, was euch darin erwartet, gibt es hier nun einen kleinen Teaser mit den nötigen erklärenden Worten.

An dieser Stelle möchte ich noch unbedingt meinem Freund Jakob danken, der mit viel Zeit und Aufwand einen ganz tollen Jingle für den Podcast gezaubert hat.

In diesem Sinne – viel Spaß!



Hauptversammlung des BDKJ mit Storify nacherzählt

Vom Donnerstag, 3. Mai, bis Sonntag, 6. Mai tagte die Hauptversammlung 2012 des BDKJ in Odenthal. Was genau an diesen Tagen passieren sollte, schrieb der BDKJ im Vorhinein auf ihre Homepage:

Debattieren, beschließen und beten: Mit der Hauptversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) tagt vom Donnerstag, 3. Mai, bis Sonntag, 6. Mai, das Parlament der katholischen Jugend in Deutschland in Altenberg (Bergisches Land). Die rund 100 Delegierten aus der ganzen Republik beschäftigen sich unter anderem mit der deutschen Jugendpolitik, den Auslandseinsätzen der Bundeswehr und dem kirchlichen Dialogprozess. Darüber hinaus wählen sie einen neuen Bundesvorstand.

(Die ausführliche Pressemitteilung gibt es HIER nachzulesen.)

Logo des BDKJ

Weiterlesen

Wir gehen online!

Eine neue Webseite geht online. Ein neues Blog öffnet seine Tore. Doch wieso ist dieses Blog so einzigartig und etwas wirklich neues?!

Einzigartig wird es insbesondere durch die Tatsache, dass es ein Blog ist, das mal auf technische Inhalte verzichtet, wie man es von den meisten deutschen Blogs mittlerweile gewohnt ist. Hier werden Fachsimpeleien ersetzt durch spannende Geschichten von und über Pfadfinder. Angesprochen werden dadurch nicht nur andere Pfadfinder selbst, sondern alle aktiven Leser, die sich im Internet aufhalten, denn die Geschichten hier können für jeden interessant sein.

Der Name Halstuch-Geschichten kam, als wir einen Begriff gesucht haben, der verdeutlichen sollte, dass es sich um Geschichten mit pfadfinderischen Inhalten handelt.

Solche Geschichten zu erzählen gibt es viele. Und jede ist es wert, erzählt zu werden. Aus diesem Grund besteht für jeden Pfadfinder die Möglichkeit eine Geschichte zu erzählen. Am einfachsten geht dies über das Kontaktformular. Lasst uns zum Beispiel wissen, wie die erste Begegnung mit Pfadfindern war (ob die erste Begegnung mit anderen oder überhaupt mit der Pfadfinderei) oder wie Pfadfinder in der Öffentlichkeit auf andere wirken. Eventuell kann hier dann sogar mit einigen Vorurteilen aufgeräumt werden…

Das Projekt lebt durch EURE aktive Teilnahme in diesem Blog!

Jede Geschichte ist es wert erzählt zu werden.

– Holger Klein –

Schreibt uns! Wir freuen uns auf eure tollen Geschichten!