HTG008 - Simons Zeit in Israel

Mein guter Freund Simon, den ich aus unserer gemeinsamen Pfadfinderzeit aus Sigmaringen kenne, erzählt mir von seinem Jahr in Israel. Von 2011 bis 2012 lebte er als Volontär in Israel, genauer gesagt in Palästina.

Über die Begebenheiten vor Ort, den Alltag als junger Mann in den Gärten eines Altenheims und den Erfahrungen kultureller, politischer und religiöser Art kann man sich dank ihm ein tolles Bild machen, fernab von den großen Berichterstattungen der Medien. Simon erzählt mit einer großen Begeisterung von seinen Erlebnissen und bringt viel Wissen und Erfahrungen mit. In dieser Sendung lässt er uns an seinem Abenteuer teilhaben.

Palaestina

Bild eines Wachturms an der Grenze | Blog des ARD-Studios in Tel Aviv