HTG004 - Scoutside 2013

Mariëlle und Fabi waren auf Scoutside 2013 – Gemeinsam die Welt gestalten. Und darüber lohnt es sich zu berichten. Und das tun die beiden auch in dieser Sendung. Im Logbuch haben sie bereits während dem Lager für den Diözesanverband Freiburg der DPSG, dem Veranstalter, ihre Eindrücke der Geschehnisse auf dem Lager in Mikrofone gesprochen. Ihr könnt sie hier bei den Halstuch-Geschichten nach hören.

Diese Sendung widmen wir übrigens der Lena, unserem besonderen neuen Fan. Sie hat uns viel freundliches Feedback zu unseren Logbuch-Sendungen gegeben und sich eine weitere Sendung gewünscht. Das ist dann wohl diese hier. :-)



Jamboree Feeling an Pfingsten in Westernohe 2012

Pfingsten in Westernohe 2012 war einfach der Hammer, über 4000 Pfadfinder auf einem Platz, da kam doch gleich wieder ein bisschen Jamboree-Feeling auf, überall wehende Fahnen, Zelte aller Art und Pfadis, Pfadis, Pfadis. Auch das Wetter war einfach nur genial, es hat nur einmal ca. 20 Sekunden lang geregnet. Schon auf dem World Scout Jamboree 2011 in Schweden, entstand bei einigen ISTs (International Service Team) des deutschen DPSG-Kontingents der Plan, dass man sich doch an Pfingsten 2012 in Westernohe wiedersehen könnte. Da wir aus allen Ecken von Deutschland kommen, ist so eine Veranstaltung ideal dafür.

Weiterlesen

Über Georg und Fidelis

Sankt Georg

Sankt Georg

Der 23. April ist der Namenstag des heiligen Sankt Georgs. Für die Pfadfinder der DPSG stellt dieser Tag deshalb eine Besonderheit dar, da der heilige Georg der Namensgeber des Verbandes ist. Gefeiert wird dieser Tag auf die unterschiedlichsten Art und Weisen. Wenn ich meinen eigenen Stamm als Beispiel nehme, so lässt sich schon intern ein großer Wandel feststellen, wie dieser Tag in den vergangenen zehn Jahren begangen wurde. Weiterlesen